gallery/tekken_dojo_logo

Dojo Kun

 

I.    Wir wollen unser Herz und unser Körper trainieren, um eine feste und aufrechte geistige Haltung zu erreichen

      Hitotsu, wareware wa, shinshin o renmashi, kakko fubatsu no shingi o kiwameru koto


I.    Wir wollen nach den wahren Grundsätzen der Selbstverteitigung leben, so daß unsere Sinne zur rechten Zeit wachsam sein können.

      Hitotsu, wareware wa, bu no shinzui o kiwame, ki ni hasshi, kan ni bin naru koto

I.    Wir wollen mit aller Kraft um Selbstbehrrschung bemüht sein.

      Hitotsu, wareware wa, shitsujitsu gōken o motte, kokki no seishin o kanyo suru koto

I.    Wir wollen unsere Mitmenschen achten, unsere Lehrer respektieren und uns von Gewalttätigkeiten fernhalten.

      Hitotsu, wareware wa, shitsujitsu gōken o motte, kokki no seishin o kanyo suru koto

I.    Wir wollen unseren religiösen und philosophischen Grundsätzen folgen und nie den wahren Wert der Selbstlosigkeit verkennen.

      Hitotsu, wareware wa, shinbutsu o tōtobi, kenjō no bitoku o wasurezaru koto

I.    Wir wollen nach Weisheit und Stäre streben, ohne uns durch neidische Wünsche selbst zu behindern.

      Hitotsu, wareware wa, chisei to tairyoku to o kōjō sase, koto ni nozonde ayamatazaru koto


I.    Mit Hilfe des Karate Trainings wollen wir immer versuchen, unser Dasein nach den wahren Grundsätzen unseres Lebens auszurichten.

      Hitotsu, wareware wa, shōgai no shūgyō o karate no michi ni tsūji, Kyokushin no michi o mattō suru koto

 

 

Ausgearbeitet von E. Yoshikawa und Mas. Oyama

 

Alle Verse haben die gleiche Wichtigkeit, deshalb haben alle die römische I vorweg!